2 Kommentare zu “Queen – Under Pressure

  1. Danke, Nandalya. Ja, under pressure leben wir, machen die Augen zu, wenn wir können, die Ohren auch – mehr Liebe wäre die einzige Lösung – was heißt das in der gegenwärtigen Situation anderes als Solidarität und Hilfe und Verständnis für alle die under pressure sind und das sind sehr viele. Manche denken, durch Impfen diesem Druck zu entkommen, sie fühlen zwar wohl das Falsche daran, aber der Druck ist zu groß, das Leben zu kurz, um sich aufzureiben.

    Gefällt 2 Personen

    • Ich verfolge mit kühler Distanz und kaltem Zorn, was sich in Europa abspielt. Die verblödete schwedische Sozialdemokratie will plötzlich einen Impfpass. Das wird der vermutliche Todesstoß für diese Regierung sein. Die Moderaten und Schwedendemokraten lauern schon.

      Ja, Gerda, nun ist Solidarität, gegenseitige Hilfe gefragt. Die Gesellschaft muss begreifen, dass sie gegeneinander ausgespielt worden ist. Und das nicht erst seit „Corona.“

      Meine Mitarbeiter sind fassungslos darüber, was in Deutschland geschieht. Einige Frauen weinen. Alle haben noch Familie in Deutschland. Sie wollen sie gern sehen.

      Anders als vielleicht du, habe ich kein Verständnis mehr für die Polit-Darsteller. Um den Frieden zu bewahren muss man manchmal kämpfen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s