1, 2 oder 3

Michael Schanze habe ich nie live erlebt, Elton dagegen schon. Aber es geht nicht um eine Kindershow, deren erste Zuschauer heute Erwachsene sind. Der Titel des Beitrags bezieht sich einmal mehr auf die sogenannte „Corona-Impfung“, deren Nutzlosigkeit immer offensichtlicher wird. Aber der Bundes-Jens will davon nichts wissen. Er bietet nun die Impf-Aktionswoche(n) an.

Ein Kessel Bund(es)

Nein liebe Leser, ich habe keinen Tippfehler gemacht. Aber das wiedererwachte Sprachrohr der Nation, auch BILD genannt, hatte aus dem neuen Fußball Bundestrainer Hans(i) Flick, den Bundes-Hansi gemacht. BILD-Redakteure machen das gern, ich erinnere mich noch an den von Alexander Gerst verkörperten Astro-Alex. Vermutlich kennen nur die wenigsten diesen Mann, der im Jahr 2014 an Bord einer russischen Sojus-Rakete zur Raumstation ISS geflogen ist.

Nach den immer wirrer werdenden Aussagen von Jens Spahn, meiner Assoziation mit einem Kessel Buntes, habe ich den Millionen-Boy zum Bundes-Jens(i) gemacht. Eine Lachnummer ist er sowieso. Aber vielleicht war es seine Absicht die CDU in den Umfragekeller zu hieven, um dann mit der Impf-Aktionswoche wieder ans Tageslicht zu kommen. Allein mir fehlt der Glaube, dass diese Aktion gelingt. Die CDU dümpelt irgendwo zwischen 23 und 25%.

Ein Scholz wird kommen

Nach dem wieder in der politischen Bedeutungslosigkeit verschwundenen Schulz, soll es nun der Bundes-Olaf richten. Das verkannte Finanzgenie hat zwar schon die Hansestadt Hamburg finanziell ruiniert, aber was sind schon einige Milliarden! Woher das Geld kommt, hat SPD-Politiker noch nie interessiert. Sie geben es mit vollen Händen aus.

Immerhin, da bin ich ehrlich, ist mir Scholz lieber als die Bundes-Leni. Deren offen zur Schau gestellte Ahnungslosigkeit tut mir in der Seele weh. Spiel doch bitte wieder mit deinen Kindern liebe Schwester und misch dich nicht in die Geschäfte der Erwachsenen ein. Was auch für Bundes-Robert gilt. Nur so als Tipp lieber Genosse, bei Aktionswochen könnten auch „Naturprodukte“ und geistreiche Flüssigkeiten im Angebot sein.

1, 2 oder 3

Pfiffige Leser ahnen es schon, die Überschrift bezieht sich auf die Bundes-Spritzen. Vermutlich wird Jensi die zum Vorzugspreis bekommen, Provision inklusive. Eine Villa ist bekanntlich teuer. Der Unterhalt sowieso. Aber dafür gibt es feurige Funken von der Sonne, die wärmen so manchen Bänker-Sohn. Apropos Sonne! Da soll es doch wirklich eine neue Studie geben, die den himmlischen Heizkörper als Klimakiller ausgemacht hat.

Diese epochale Neuigkeit ist vermutlich das Produkt von geistig regen Menschen, die Daten besser lesen können als die Ahnungslosen der IPCC. 1, 2 oder 3 – letzte Chance – vorbei! So wird es bald aus deutschen Flimmerkisten schallen, wenn man euch nach der Wahl erneut den Mittelfinger zeigt und den nächsten Lockdown beschließt. Gerüchten zufolge soll Elton dann die Bundeshow moderieren, die täglich aus dem Reichstag kommt. Impfungen werden dann im Dutzend angeboten. Ich wünsche viel Spaß in der bunten Republik.

15 Kommentare zu “1, 2 oder 3

  1. Bei uns hier in Griechenland wird bereits laut ins Horn geblasen: die armen Kinder, die werden krank, wenn man sie in die Schule schickt. 2 % könnten Symptome bekommen, das sind soundsoviele, also besser keine Schule aufmachen. Das Ganze mit einem Foto, das ein Kind zeigt, dem gerade von einer ärztlichen Person fest ein Maulkorb angelegt wird. Ein Tsunami an Erkrankungen werde es geben (Variante Delta oder bereits Mu?), und schuld sind die Ungeimpften. Wer denn sonst?
    Die griechische Regierung ist in den Augen deutscher Medien (ich las es in der WELT) geradezu vorbildlich. 7000 medizinisches Personal wurde, da es die Impfung verweigert, suspendiert, also ohne Gehaltsfortzahlung in die Arbeitslosigkeit entlassen. Und nun schreibt das Ministerium neue Stellen aus. Wo sie die Fachkräfte finden wollen, sagen sie nicht. Einige Kliniken werden zumachen müssen. Na und? Dann wird sich eben der Notstand wegen des überlasteten Gesundheitswesens noch früher ausrufen lassen.
    Ja, man ist brav bemüht in Griechenland, denen, die die Welt via „die Märkte“ regieren, zu beweisen, dass man seine Lektion gelernt hat. Nicht aufmucken! Musterschüler sein. Ich kann die Regierenden nicht verurteilen. Denn ohne das Geld vom „Wiederaufbauprogramm“ können wir sowieso zumachen.

    Gefällt 2 Personen

    • Professor Bhakdi hat noch einmal erklärt, dass die „Impfungen“ keinen Schutz bieten und ganz im Gegenteil dafür sorgen, dass bei Infektion mit einem beliebigen (Corona)Virus, eine immunabhängige Verstärkung der Krankheit auftreten kann bzw. wird. Genau das geschieht zur Zeit weltweit. Die Massenpsychose, bzw. der Plan geht also weiter.

      Gefällt 2 Personen

  2. Oh, Alexander Gerst war regelmäßig aus der ISS zur Sendung mit der Maus zugeschaltet, die er auch mit ins All nahm (plüschig). – Ungeimpfte sollen ab Sommer 2022 an „Injection Games“ mitspielen müssen; der Überlebende erhält das rettende Corona-Vakzin. Jennifer Lawrence soll sich geweigert haben, für den Trailer noch einmal als Katniss aufzutreten.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s