Unruhige Zeiten

cloud-346706_640

Unruhige Zeiten

Wir brechen auf ins Morgen

Es gibt kein Zurück

Steinig und weit ist der Weg

Am Ziel der Regenbogen

Advertisements

5 Kommentare zu “Unruhige Zeiten

  1. In der Mythologie eine Brücke zwischen Götter- und Menschenwelt…Ich würde gerne mal wissen, warum man gerade den Regenbogen zum Symbol der Homosexuellen auserkoren hat. 🙂

  2. Unruhige Zeiten………………….
    Angstvermittelnd weil von außen.
    Wer innerlich in zeitloser Unruhe lebt
    lebt letztlich ruhig………………..
    Die Angst als psychisches Gestaltungsmittel in Permanenz vedumpft, stumpft ab und verhindert die heilsame innere Unruhe.
    Innere Unruhe im Individuum ist der Albtraum der Führungseliten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s