Herbstblick

landscape-683029_640

Herbstkalter Morgen

Morgenzart der Sonnenblick

Am Horizont du

Advertisements

37 Kommentare zu “Herbstblick

      • …in Stuggi geht (ab morgen glaube ich) sogar noch mehr in Bezug auf Dirndl:
        Brauchtum mit/unter Rekurs auf und Beachtung von interkulturellen Aspekten – im Südwesten sind mehr fernöstliche Einflüsse, vulgo: PVC aus chinesischer Produktion, einschlägig…😳😉
        Prösterchen…

      • …fast richtig geraten…
        Oli schwebte im lilablassblaugepunkteten, ferkelrosafarbenem Tutu auf’s Volksfest, wenn er denn eines besäße…

        Noch ein paar Gedanken zu „Traditionskleidung“
        Ich mag diese grundsätzlich sehr, ob das nun afrikanisch, indisch, lappisch-samisch, japanisch, etc. etc. … daherkommt.
        Schöne Muster, schöne Farben, abgeleitet/entwickelt auch an Zweckmäßigkeiten und Notwendigkeiten (die eine, etwas größere Ausnahme IMHO, musst du vermutlich nicht raten…).

        Interessant vielleicht noch, da gestern auf den Tag ein Jahr her:
        Besuch im Kiyomizu in Kyoto. Auffällig viele Damen (und korrespondierend auch die Herren) in Traditionskleidung. Beim Hinhören und nach anderweitiger Bestätigungsnachfrage viele chinesische oder koreanische Touristen/innen mit „when in Kyoto do as the…(?)“, oder wie man im Südosten sagt: Jo mei, heit san ma fesch…keine Schmähung beabsichtigt ;-).

        LG und beste Wünsche für einen guten Start in die neue Woche
        Oli

      • Japans Weg in die Moderne lässt doch die Traditionen weiter leben. Wir haben auch im Kimono „geheiratet.“ Das Lächeln des Beamten inklusive.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s