Die Heuchler

Was CDU bedeutet weiß jedes Kind. CDU, das ist die Christlich Demokratische Union. Diese Christen regieren Deutschland und verkaufen uns eine heile Welt. Die SPD besteht bestimmt auch aus Christen. Und die Grünen vielleicht auch. Alle für Deutschland, das „brüderlich“ zusammen hält.

Glaube, Liebe, Hoffnung, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Recht, sind christliche Werte. Klingt super, auf den ersten Blick! Aber irgendetwas haben die alten Christen falsch verstanden. Die haben nämlich der Welt ihren Glauben mit Feuer und Schwert gebracht. Kein Ding, das hat man damals so gemacht.

Natürlich ist das Vergangenheit. Kein christlicher Politiker wird jemals Menschen töten lassen. Er wird auch keine Waffen an Länder verkaufen, die ihre Bürger brutal unterdrücken. Täten sie das, so wären sie keine Christen und leisteten Beihilfe zum Völkermord.

Zurück zum christlichen Deutschland, oder besser noch Europa, das die gleichen Werte teilt. Dort leben die Christen in Frieden und Harmonie. Allen geht es gut und der Euro rollt. Wohlstand, wohin das Auge blickt. Kein Krieg, nur glückliche Menschen.

Zwar gibt es ein bisschen Jugendarbeitslosigkeit und ein paar Millionen Arbeitslose. Alles halb so wild, die streichen Christen schnell aus der Statistik weg. Um mit Saudi Arabien weiter Megadeals zu machen. Denn, die Saudis, das wissen wir, sind richtig tolle Menschenfreunde.

Gut, die tragen Bettlaken und Sonnenbrillen. Aber das liegt an der Hitze dort, die macht die Menschen anders. In Wirklichkeit sind die Saudis richtig schlau! Die kaufen mit ihren Öl-Milliarden Waffen und klimatisierte Luxus Automobile bei den Christen ein.

Damit fahren sie dann zu Massenhinrichtungen, die man dort im Fernsehen überträgt. Der christliche Westen schaut dann weg. Geht ja so mal überhaupt nicht, sich in die Angelegenheiten anderer Staaten einzumischen. Das macht man heimlich, wenn man in Syrien und der Ukraine operiert.

Also ich mag Christen! Das sind so tolle Menschen! Die lügen nie, die sind immer hilfsbereit. Vor allem die Berliner Loge, um Pfarrer Gauck und die heilige Angela. Die Angela, das ist nämlich eine ganz Liebe! Die ist so christlich, dass sie sogar die Bundespolizei zu den Saudis schickt.

Ist klar warum, oder? Damit dort endlich Recht und Ordnung herrscht! Saudische Polizisten werden darin ausgebildet, wie man gezielt gegen Terroristen vorzugehen hat. Die üben dann zwar an der eigenen Bevölkerung, aber das finden die saudischen Prinzen ganz toll.

Die Angela hat vor einigen Jahren den Oberscheich der Saudis getroffen. Die beiden haben sich prima unterhalten! Danach hat dann der europäische Rüstungskonzern EADS den Auftrag bekommen, die 9.000 Kilometer lange Grenze der Saudis mit einer „Mauer“ abzuschotten.

Dumm nur, dass dort zum Teil noch Menschen lebten. Aber dafür war schnell eine Lösung parat! Auch mit aus Deutschland gelieferten Tornados, haben die Saudis die einfach weg gebombt! Für die toten Frauen und Kinder, hat sich niemand interessiert.

Aber so ist das nun mal mit in Europa. Dort wird nur empört geschaut, wenn plötzlich von den freundlichen Saudis bezahlte Selbstmörder, vor der eigenen Haustür friedliche Christen umbringen.

——————————————–

Wir machen ab heute Urlaub. Daher werde ich Kommentare erst nach Ostern freischalten.

Advertisements

42 Kommentare zu “Die Heuchler

  1. Bist Du nicht bißchen ungerecht? Unsere Vorfahren haben sich sich schließlich totgearbeitet, um von 1914 bis 1945 ne richtig knallige, globale Werbekampagne für unsere unsere schönen deutschen Rüstungsgüter auf die Beine zu stellen. Und da soll es unmoralisch sein, daß wir jetzt von dem mühsam etablierten Markenimage profitieren? Und selbst wenn, schließlich hat uns der Erlöser qua Kreuztod ja von allen Sünden freigesprochen, spätestens mit seiner Auferstehung gilt das ja wohl als Blankoscheck für alle Zukunft. Frohe Ostern!

  2. »Die Werte von Europa stellen sich dann auch in einem Deal mit der Türkei dar, deren Regierung Minderheiten brutal unterdrückt, Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit unterdrückt und knallharte geopolitische Interessen verfolgt. Die Werte von Europa bestehen auch darin, Länder wie Saudi-Arabien zu unterstützen, in denen Menschen wie beim IS öffentlich geköpft oder gekreuzigt werden, nur weil die Länder reich sind und die heimische Wirtschaft fördern. Islamisten profitieren auch von solcher Doppelmoral und von der damit verbundenen Korruption. Aber es ist immer einfacher, in Schwarz und Weiß zu malen. Auch das haben Regierungen und Medien mit den Terroristen gemeinsam. Man könnte auch einmal fragen, ob die westlichen Demokratien den islamistischen Terrorismus brauchen, um den Status quo zu erhalten? Und ist der islamistische Terror überhaupt religiös motiviert?« | http://www.heise.de/tp/artikel/47/47762/1.html

      • Wenn, so ist es ein Senryū. Renga ist etwas völlig anderes. Und was meinst du mit japanisch? Es ist ein Gedicht und gut. Klassisch falsch, zumindest wenn du die deutsche Sprache als Grundlage nimmst. Die Regel 5 – 7 – 5 hat in Japan eine andere Bedeutung. Ich mag das Gedicht. Und meine Yuki-onna auch.

      • Zwei neue Fragen sind aufgetaucht. Aber ich schlage vor, dass wir, wenn du magst, es unter deiner Rubrik der Haiku abhandeln. Uhh… „abhandeln“ klingt scheußlich – aber mir fällt im Moment nichts anderes ein und bin ein bisschen unter Druck. Morgen oder paar Tage später?

      • Ich schlage dir vor, dass du tiefergehende Fragen zu Gedichten (Haiku etc.) in einem entsprechenden Forum stellst. Mein Blog hat keine Intention sich damit näher zu befassen. Ich schreibe sie nur (noch) auf. Danke. 🙂

  3. Das ist echt eine supergute Satire!!! 👍 Leider muss ich dir in allen Punkten recht geben. Das „leider“ bezieht sich darauf, wie viel Scheiße (leider) in und durch Europa abläuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s