Bald

Regennass mein Weg

Vor mir nur dunkler Asphalt

Bald mein Engel, bald!

————————————————————————————————————————–

Dankeschön an Sir Alec Guiness für seinen gestrigen Blogeintrag und an den Mann mit Katze für sein Bild. Ihr habt mir die Vorlage für das Haiku gegeben. Der heutige Regen(tag) gab mir dann den Rest … 😉

5 Kommentare zu “Bald

  1. Sehr gerne. Habe mich jetzt auch in Wikipedia über Haiku informiert und dann Deine Moren gezählt 5 – 7 – 5. War bestimmt ein lustiger Anblick, wenn ich laut sprechend die Silben mit den Fingern mitzähle 😉

    Gefällt mir

    • Du musst nicht zwingend die 5 – 7 – 5 Regel einhalten, oder ein Haiku schreiben. Lyrik ist nicht wirklich schwer finde ich. Und dein gestriger Text war schon ein Schritt dorthin. Und ich zähle auch immer noch die Silben mit 😀

      Gefällt mir

      • ich stelle mir gerade meine persönliche Version von Slumdog Millionaire vor, wenn dann die Frage aufkommt, was ein Haiku ist und ich Günther Jauch damit beeindrucken kann, dass ich es weiß.

        Gefällt mir

  2. Gestern war eine Haiku-Nacht.
    Haikus auf hohem Bogen folgen demnaechst auch aus meiner Hand.
    Und heute geh ich mit meiner Schwester zum Japaner Abendessen 😉
    Liebe Grüße! Ninou

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s